Kunden

Gute Gründe, Kunde von ConceptPeople zu werden

Sie wissen, was sie bekommen

Unser Ziel ist eine langfristige, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Dazu gehört ein offener und ehrlicher Umgang, den Sie von uns erwarten können. Wir bieten Ihnen niemanden als Experten an, der es nicht ist. Kurzfristige Umsätze auf Kosten des Vertrauens kommen für uns nicht in Frage.

Qualifizierte Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter beherrschen ihr Handwerk und denken mit. Der Blick über den Tellerrand ist für uns ein selbstverständlicher Eckpfeiler unseres Qualitätsverständnisses.

Know-how-Transfer

Wir verfügen über ein breites Spektrum an technologischem Wissen, das wir gern mit unseren Kunden teilen. Wir machen uns bei unseren Kunden nicht unverzichtbar, um möglichst lange Vertragslaufzeiten zu erzielen. Stattdessen vereinfachen wir durch übersichtliche Programmierung, zielgerichtete Dokumentation und umfassende Tests die Übergabe der Software an die Mitarbeiter unseres Kunden. Eine gute Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Vertrauensvoller, pragmatischer Umgang

Das Projektgeschäft ist nicht immer eitel Sonnenschein. Zahlreiche Einflüsse können Planungen über den Haufen werfen und Projekte schlagartig stoppen. Wir sind ein vertrauenswürdiger Partner, der auch in diesen Situationen pragmatische Lösungen anstrebt.

Fokus auf das Gesamtprojekt

Unsere Mitarbeiter sitzen nicht mit Scheuklappen an ihrer Aufgabe, sondern identifizieren sich mit dem Gesamtprojekt. Sie machen sich Gedanken, welche Maßnahmen den Erfolg des Gesamtprojekts fördern. Unser breiter Erfahrungsschatz kommt uns dabei zu Gute. Der Entwicklungsprozess, die verwendeten Werkzeuge und die Software-Architektur stellen einige mögliche Stellschrauben dar. Jedes Projekt hat individuelle Rahmenbedingungen, die unsere Mitarbeiter bei ihren Optimierungsvorschlägen berücksichtigen.

IT-Talk

Unsere Kunden schätzen die angenehme Atmosphäre beim IT-Talk, in der sie sich nach einem fundierten Vortrag mit anderen Kunden, Mitarbeitern und Partnern über unterschiedliche fachliche und technische Themen austauschen können.